Referenzen

Die Referenzen der Bodypaintingcrew (Auszug)

1992 – erste Bodypaintings mit UV-Farben, erste Kundenaufträge, Entdeckung der Airbrush-Tattoos als Arbeitsfeld

Es begann im Wohnzimmer, was 1996 als Jannys ART Bodypainting & FX weitergeführt wurde: Bodypainting & Airbrush Tattoos standen auf dem Programm. Der ständig wachsende Kundenstamm ließ das Künstlerteam bald derart anwachsen, dass eine eigene Materialversorgung mit den schwer zu findenden, professionellen Körperfarben nötig wurde.
Theatermakeup.de wurde als selbständige Firma ausgegliedert.


Mit den längsten bemalten Limousinen der Welt (Guinnessbuch 2000) wurden weitere Meilensteine in ihrem künstlerischen Leben gesetzt.
Heute kann man diese im Technikmuseum Speyer anschauen.

Auch viele Prominente haben uns in den letzten Jahren ihre Haut zum Bodypainting anvertraut. So u.a. die deutsche Fussballnationalmannschaft 2010, Gina Lisa L., Fiona Erdmann von Germanys Next TopModel 2007, Melanie Anschütz(Ex Playmate), Mark Harris(Global TV USA), Pe Werner(Sängerin), T-Seven(Ex Mr.President) u.a.

2002 erreichten wir den 1. Platz beim World Bodypainting Contest in der Kategorie „Special Effects“ vor Australien und Schweiz.
2010 konnten wir von der MASKERADE in Holland den Pokal für den ersten Platz
in der Kategorie „Special Effects“ mit nach Hause nehmen

BodypaintingCrew Diashow
Senjo-Color Bodypaints
Die Bodypaintingcrew war maßgeblich an der Entwicklung der Senjo-Color Bodypaintingfarben beteiligt.
www.senjo-Color.de